Medien : RTL präsentiert neu gestaltete Nachrichten

-

Gestern wurde „RTL aktuell“ erstmals in einem neuen Studio präsentiert: Computergrafiken werden öfters eingesetzt, außerdem wurde für Kloeppel und Sport Kollegin Ulrike von der Groeben ein großzügig geschwungener Tisch gezimmert. RTL kommt damit Sat 1 zuvor, das von Montag an neu gestaltete Nachrichten präsentiert. Kloeppel gibt sich gelassen über den Konkurrenten: „Man kann so ins Horn tuten, aber entscheidend ist, was danach geschieht.“ Über Jahre hinweg habe es „kein logisches Nachrichtenkonzept“ bei Sat 1 gegeben, weil auf Sendungen am Mittag, Nachmittag und nachts verzichtet worden sei. Deshalb habe RTL einen Quotenvorsprung, „aber wir wissen genau, Quoten sind nicht für die Ewigkeit“. tgr

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben