Medien : Sasha bekommt TV-Show

-

Wenn er als Gast zu Harald Schmidt oder Stefan Raab kommt, werden das meistens lustigere Ausgaben. So gesehen war es eine Frage der Zeit, dass Sasha, einer der erfolgreichsten und eloquenteren deutschsprachigen Musiker, auch mal ein eigenes TV-Format erhält. „Sasha – Die Show“ läuft am 3. Februar bei Sat1 und wird moderiert vom gleichnamigen Künstler, der in den vergangenen Jahren unter dem Künstlernamen Dick Brave unterwegs war. Sat 1 beschreibt das Format als ein „Musik- und Comedy-Event der besonderen Art“. Sasha soll seine größten Hits singen und Charterfolge parodieren, dazu „namhafte“ Kollegen begrüßen. Wie unterhaltsam das auch sein mag – Sat 1 teilte dem Online-TV-Magazin Quotenmeter.de vorab mit, dass die Show eine einmalige Sache bleiben soll, die in der Primetime zu sehen sein wird. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben