Medien : Sat 1 legt Paare auf die Comedy-Couch

Dorothee Schmidt

„Das war doch ganz anders!“ Empört-belustigt widerspricht Sylvia ihrem Freund Marco. Der sitzt neben ihr auf dem Sofa und erzählt die Geschichte ihres Kennenlernens als Männerfantasie. Aus der Assistenzärztin Sylvia wird darin eine aufreizend-willige Krankenschwester in Strapsen, die dem Fitnesstrainer Marco nach einem Radunfall das Leben rettet. Dabei sei es doch ganz anders gewesen, meint Sylvia. In ihrer Version trifft der wehleidige Marco mit einer Schramme am Arm auf die kühl-professionelle Ärztin. Typisch Mann! Typisch Frau! Typische Paare!

Um sie geht es in der neuen Sat 1-Beziehungs-Comedy „Paare“. Das Sofa, auf dem Sylvia und Marco – gespielt von Franca Berlin und Simon Böer – Platz genommen haben, ist das wichtigste Requisit der Sendung. Wie bei der Paartherapie sitzen sie darauf. Oder Eva und Oliver (Janin Reinhardt und Michael Krabbe) als schrille Mode-Verkäuferin und pedantischer Kaufmann. Er lässt sich noch immer von Mutter die Wäsche waschen, während sie mit ihm zusammenziehen will. Oder Schreinermeisterin Andrea und Gatte Tilman, der Gesamtschullehrer für Deutsch, Geschichte und Philosophie, dargestellt von Jenny Jürgens und Thomas Limpinsel. Er holt den verschlissenen Lieblings-Pulli aus dem Altkleider-Container. Sie träumt nach acht Ehejahren davon, dass er einmal für sie einen sexy Blaumann anzieht – und sonst gar nichts.

In zwölf Folgen erzählen die Paare über sich, den anderen, ihren Beziehungsalltag. Diese Interviewszenen – die Paare schauen sich selten direkt an, kommunizieren meist über die Kamera – enden immer wieder in klassischen Sketchen. Drei Paare, 30 Minuten Comedy, 1000 Beziehungsklischees. „Paare“ spielt mit Stereotypen. Und ironisiert sie mit pseudo-wissenschaftlichen Einblendungen wie „Ulm: Drei von zehn Paaren halten gemeinsame Interessen für das Viertwichtigste in ihrer Beziehung“. Kleine Paar- Probleme als Comedy. Lustig wird das, wenn nicht die Frau, sondern der Mann den Modefimmel hat. Aber nicht, wenn er ihr mal wieder einen Dampfreiniger zum Geburtstag schenkt.

„Paare“; Sat 1, Sonntag 22 Uhr 15

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben