Medien : Sat 1 plant Polit-Talk

Im September soll es losgehen – immer sonntags

-

Seitdem Roger Schawinski Sat 1Geschäftsführer ist, trägt er dieses Prestigeprojekt vor sich her: Er wolle die Tradition von „Talk im Turm“ wiederbeleben. Das Programm brauche eine Gesprächssendung wie damals die von Erich Böhme. Gestern Abend hat er seinen Plan mit einem Datum versehen: Von September an soll die Talkshow auf Sendung gehen. Ein nachrichtenstarkes Jahr mit Bundestagswahl und Fußball-WM steht bevor, bis dahin hätte sich die Sendung warm gelaufen. Als Sendeplatz ist der Sonntag gegen 22 Uhr 30 geplant, womit Sabine Christiansen ihren alten Konkurrenten wieder hätte. Der Sat 1-Talk soll laut Schawinski allerdings vier verschiedene Themen behandeln. „Bei vielen Talks ist nach zwanzig Minuten die Luft raus“, sagte er. Als Beispiel-Themen nannte er die Visa-Affäre, Terry Schiavo, den Michael-Jackson-Prozess und die Situation in der Formel 1.

Der Moderator, der wie nichts sonst eine Polit-Talksendung prägt, steht laut Roger Schawinski noch nicht fest. Damit wären die Personalspekulationen eröffnet. Eine Personalie hatte Schawinski genau vor einem Jahr selbst ins Spiel gebracht: Ulrich Wickert. Doch er fing sich eine Absage ein. Wickert will seinen Vertrag bei den „Tagesthemen“, der erst Ende 2006 ausläuft, erfüllen. Geeignet wäre sicherlich auch der profilierte Leiter Information des Senders Thomas Kausch, der mit der Moderation der „Sat 1 News“ nicht ausgelastet scheint. „Akte“-Moderator Ulrich Meyer hatte bereits vergangenes Jahr öffentlich Interesse bekundet. Und auch Michel Friedman, der im Schwestersender N24 fast unter Ausschluss der Öffentlichkeit talkt, wird die Stellenausschreibung interessieren.

Bevor der gesellschaftspolitische Talk aber auf Sendung gehen kann, bedarf es der Zustimmung der Landesmedienanstalten. Sat 1 muss dafür das Magazin „Planetopia“ – eine Sendung eines Drittanbieters, die Sat 1 aus lizenzrechtlichen Gründen ausstrahlen muss – von Sonntag auf Montag verschieben. nol/dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben