Medien : Schulschluss in Berlin

NAME

Der Verlag Gruner + Jahr will die Henri-Nannen-Schule Berlin im Oktober 2003 schließen. Dies bestätigte das Unternehmen dem Hamburger Informationsdienst „new business“. Zu diesem Zeitpunkt werde der langjährige Leiter der Berliner Schule, Klaus Steiner, 65 Jahre alt und in den Ruhestand gehen. Ein Zusammenhang mit dem Ausstieg aus dem Berliner Zeitungsgeschäft besteht nach G+J-Angaben nicht. Es sei reiner Zufall, dass die Schließung und der Verkauf der Zeitungen an die Verlagsgruppe Holtzbrinck in Berlin zeitlich zusammenfielen. Von der Schließung der Berliner Schule sei die Hamburger Henri-Nannen-Schule nicht berührt, hieß es weiter. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben