Medien : Schulte-Hillen gibt Aufsichtsratsvorsitz ab

-

Gerd SchulteHillen gibt zum 30. Oktober sein Amt als Aufsichtsratschef des Hamburger Verlags Gruner + Jahr ab. Seine Nachfolge soll Gunter Thielen, Vorstandschef des Mutterkonzerns Bertelsmann, übernehmen. Gruner + Jahr-Pressesprecher Kurt Otto sagte, Schulte-Hillen habe die Entscheidung mit seinem Grundsatz begründet, „Doppelmandate bei Mutter- und Tochtergesellschaften zu vermeiden“. Schulte-Hille ist zugleich Aufsichtsratsvorsitzender bei Bertelsmann. Dieses Amt will er laut Otto fortführen. Eine „Focus“-Vorabmeldung, nach der Rolf Wickmann zum Jahresende aus dem Vorstand von Gruner + Jahr ausscheiden werde, will Otto nicht bestätigen: „Wickmann sagte diese Woche, er werde den absehbaren Generationswechsel der Führung Gruner + Jahr Zeitschriften Inland aktiv mitgestalten und begleiten. Alles weitere wie Termine und Personen sind reine Spekulation.“ nol

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben