Medien : Schwächeanfall

-

Martin Schulze hat am Mittwoch während der LiveSendung „Berliner Phoenix Runde“ einen Schwächeanfall erlitten. Die Sendung zum Thema „Sozialfall Deutschland“ wurde abgebrochen. Nach Angaben von Phoenix befindet sich der 66-jährige Journalist auf dem Weg der Besserung. Der Sender rechnet damit, dass Schulze vom 26. April an wieder moderieren wird. jbh

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben