Medien : "schwarzwaldhaus.de": Reality-TV soll im Schwarzwald einziehen

Auf den Spuren von "Big Brother" plant die ARD für den Herbst angeblich ebenfalls den Einstieg ins Reality-Fernsehen. Wie das Hamburger Nachrichtenmagazin "Spiegel" in seiner neuen Ausgabe berichtet, legte der Südwestrundfunk (SWR) in einem internen Dossier die Strategie für das geplante Format "schwarzwaldhaus.de" fest. Demnach soll eine Familie ein Jahr lang in einem Schwarzwaldhof wie vor hundert Jahren ohne Strom, warmes Wasser und WC leben. Fachleute sollen den Kandidaten helfen, alte Handwerkstechniken zu erlernen. So sei unter anderem auch der Besuch prominenter Gäste geplant. Bergsteiger Reinhold Messner könnte etwa beim Baumfällen helfen, DaimlerChrysler-Chef Jürgen Schrempp beim "Radwechsel am Heuwagen", zitiert der "Spiegel" aus dem 17-seitigen Dossier. Allerdings sei die Finanzierung des SWR-Projektes noch nicht geklärt.

0 Kommentare

Neuester Kommentar