Serie : „Stimmung ist anti-griechisch“

„Lindenstraßen“-Wirt Kostas Papanastasiou ärgert sich über Europa.

Foto: dpa
Foto: dpaFoto: dpa

Kostas Papanastasiou, Fernsehzuschauern als Wirt Panaiotis Sarikakis aus der „Lindenstraße“ bekannt, ärgert sich über anti-griechische Stimmung in den Medien. „Für mich persönlich ist das heutige Europa ein feindliches Europa“, sagte der in Thessalien geborene Schauspieler der dpa. Papanastasiou führt in Berlin-Charlottenburg die Taverne „Terzo Mondo“. Das Verhalten gegenüber den Griechen und gegenüber dem Süden sei „so feindlich, so beleidigend, so uneuropäisch“, meinte der 74-Jährige. Griechenland werde in den Medien fortwährend beschimpft. Das kränke ihn sehr, auch wenn er um die Probleme in seiner Heimat wisse.

Darüber hinaus sei er überzeugter Berliner – Papanastasiou lebt seit 55 Jahren in der Stadt. Mit Blick auf die kommende Volksabstimmung in Griechenland hofft er, die Frage werde nicht so formuliert, dass die Griechen über ihren Verbleib in der EU entscheiden müssten. dpa/Tsp

1 Kommentar

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben