SEX 2.0 : SEX 2.0

Youporn ist ein Erotikportal,

auf dem, so zumindest die Idee, vor allem Filme von Amateuren hochgeladen werden. Es findet sich aber auch Material von professionellen Produzenten. Das Anschauen ist kostenlos. Wer die Seite betreibt, ist ebenso undurchsichtig wie das Geschäftsmodell. Die Domain Youporn.com wurde laut der Datenbank „whois“ im

Dezember 2005 von der Strohfirma „Whoisprivacy unlimited“ in Hong Kong angemeldet. Es wird Werbung von Erotikanbietern angezeigt,

möglicherweise dient sie aber

auch dazu, neue Pornofilme

zu bewerben.

Sicher ist, dass sie sehr erfolgreich ist. Laut den Reichweitenanalysen des Anbieters Alexa rangiert die Seite auf Platz 30 der beliebtesten Internetseiten der Deutschen, international auf Rang 80.Sie werde meist von jungen Männern ohne Kinder besucht, die im Schnitt zehn Minuten auf der Seite verweilen, so die Analyse. In Deutschland versuchten mehrfach Anbieter konkurrierender kostenpflichtiger Erotikportale, Youporn sperren zu lassen. Als Argument wurde unter anderem angeführt, das Portal genüge nicht den deutschen Jugendschutzrichtlinien, weil das Alter der Nutzer nicht überprüft wird. Die Klagen scheiterten allerdings.

Google führt die Adresse

Youporn.com freiwillig nicht mehr in seiner Suchliste auf. as

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben