Medien : SFB: Wir sind genauso effizient wie der ORB

rik

Der SFB sieht sich wie der ORB als schlanke Anstalt. Dies betonten SFB-Intendant Horst Schättle und Verwaltungsdirektor Dirk-Jens Rennefeld. Der vermeintliche Gegensatz zwischen dem "Schnellboot ORB" und dem "alten Tanker SFB" in der Debatte um die Senderfusion sei falsch. Bezogen auf die Region Berlin-Brandenburg erbringe der SFB 58 Prozent der Programmleistung mit einem Personalaufwand von ebenfalls 58 Prozent, der ORB dagegen jeweils 42 Prozent. Beide Sender wären gleich effizient. Die SFB-Überlegung, nach einer Fusion den gemeinsamen Anteil am ARD-Programm von derzeit sieben auf acht Prozent zu erhöhen, hält ORB-Chef Hansjürgen Rosenbauer "allerdings für nicht finanzierbar".

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben