Medien : Souvláki Karlsbader Art

GRIECHENLAND – TSCHECHIEN

-

Für 4 Spieße: 300 g Schweinefleisch (vom Filet oder Rücken) in 16 gleich große Stücke schneiden. Mit Pfeffer und Oregano würzen und auf 4 Holzspieße stecken. Je 2 El Quark, Mayonnaise und Jogurt miteinander verrühren. Mit Salz, Pfeffer, 2 El grob gehackten Kapern, 1 El Kapernwasser, 3 El Schnittlauchröllchen, etwas Zitronensaft und 1 Prise Paprikapulver würzen. Fleischspieße salzen und in einer Pfanne in 1 El Öl ca. 6 bis 7 Minuten bei mittlerer Hitze rundum braten. Mit etwas Zitronensaft beträufeln und mit der Sauce zu Pils servieren.

Das Rezept stammt von Achim Ellmer, Leiter der Versuchsküche der Redaktion „Essen & Trinken“. Er wird bis zum EMFinale landestypische Snacks anbieten.

Fußball-EM, Griechenland–Tschechien, ZDF, 20 Uhr 45

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben