Medien : SPD-Holding will mit „FR“ 2005 in Gewinnzone

-

Die SPDMedienholding DDVG will die kriselnde „Frankfurter Rundschau“ einem Bericht des „Spiegel“ zufolge schon im kommenden Jahr wieder in die Gewinnzone bringen. „Wir haben sehr intensiv gerechnet und gehen davon aus, dass die ,FR’ schon von 2005 an wieder in die schwarzen Zahlen kommt“, sagte SPD-Schatzmeisterin Inge Wettig-Danielmeier. Der drastische Sparkurs müsse fortgesetzt werden. Auch einen weiteren Personalabbau kündigte die SPD-Schatzmeisterin an. „Da werden wirklich eine Menge Rationalisierungen notwendig sein.“ dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar