Medien : SportA: Herbert Kloiber wird Partner von ARD und ZDF

Der Münchner Filmhändler Herbert Kloiber steigt in die von ARD und ZDF betriebene Sportagentur SportA ein. Die öffentlich-rechtlichen Sender versprechen sich von der Partnerschaft Vorteile beim Sportrechtehandel. Kloiber hält künftig ebenso wie die beiden Anstalten ein Drittel Anteile der Agentur, die nach Informationen der "Süddeutschen Zeitung" mit dem Sportrechtehändler Bernard de Roos auch einen neuen Geschäftsführer bekommt. De Roos ist auch Geschäftsführer von Kloibers Sportagentur in der Schweiz, mit der er sich in Konkurrenz zu ARD und ZDF vergeblich um die TV-Rechte der Fußball-Europameisterschaft 2004 in Portugal bewarb.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben