Medien : Springer zieht sich aus Österreich zurück

-

Der Axel Springer Verlag trennt sich von der „Tiroler Tageszeitung“. Die 65Prozent- Beteiligung soll von der Familie des inzwischen gestorbenen Zeitungsgründers zurückgekauft werden. Springer war größten Regionalblatt des Landes 1989 eingestiegen. Nach dem Ausstieg beim „Standard“ und dem News-Verlag war die „Tiroler Tageszeitung“ das letzte Engagement in Österreich. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben