Medien : Stadl gewinnt Quotenrennen zu Silvester

Musikshows sind am Silvesterabend im deutschen Fernsehen der Hit gewesen: Mit der Liveshow „Silvesterstadl“ gewann das „Erste“ am Dienstag das Rennen um die Quote zur Hauptsendezeit. 3,58 Millionen Zuschauer (15,6 Prozent) schalteten um 20 Uhr 15 ein. Auf dem zweiten Platz landete „Die ZDF-Hitparty“: 2,71 Millionen (11,9 Prozent) entschieden sich dafür. RTL verbuchte mit der „Ultimativen Chartshow – Die erfolgreichsten Fetenhits aller Zeiten“ 2,03 Millionen Zuschauer (8,9 Prozent). Mit weiterem Abstand folgte der Kinohit „Keinohrhasen“ mit Til Schweiger und Nora Tschirner auf Sat1 mit 1,45 Millionen Zuschauern (6,3 Prozent) und die RTL-II-Show „Silvester-Hit-Countdown – Welcome 2014“ mit 1,30 Millionen Zuschauern (5,8 Prozent). Auf Pro 7 sahen 950 000 Zuschauer (4,2 Prozent) zur Prime Time die US-Comedyserie „The Big Bang Theory“ und bei Vox schalteten 810 000 (3,5 Prozent) ein, um die Dokumentation „Stayin’ Alive – 50 Jahre Bee Gees“ zu sehen. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar