Medien : Starker Partner

NAME

Die RTL Group erwägt beim europäischen Einkaufssender Home Shopping Europe einzusteigen. Die Fernsehtochter des Medienkonzerns Bertelsmann führt derzeit Gespräche mit dem Gesellschafter Georg Kofler über eine Beteiligung an der Teleshopping- Holding Hot Networks AG. „Wir haben natürlich Ambitionen im Teleshopping-Bereich auf europäischer Ebene“, erklärte ein RTL-Insider. Der Premiere-Chef und Thomas Kirch, Sohn von Leo Kirch, halten die Mehrheit an den fünf Shoppingkanälen in Europa. Erst letzte Woche fanden in München Gespräche zwischen Kofler und Bertelsmann-Vorstand Ewald Walgenbach statt. Offenbar verhandelte Walgenbach im Auftrag des Vorstandsvorsitzenden der RTL Group Didier Bellens. Der Luxemburger Konzernchef will seit der Krise des TV-Werbemarktes neue Erlösquellen erschließen. „Es ist unsere erklärte Strategie, vom rein werbefinanzierten Fernsehen wegzukommen“, heißt es aus Luxemburg. Einziges Hindernis sei nur der Preis. hps/HB

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben