Medien : Steffen Simon leitet „Sportschau“-Redaktion

-

Steffen Simon, 37, wird laut „Focus Online“ Leiter der BundesligaRedaktion der ARD- „Sportschau“. Der 37-Jährige war bisher Sportchef des Ostdeutschen Rundfunks Brandenburg. Außerdem hat die ARD die Preise für die Werbespots der neuen „Sportschau“ festgelegt; sie liegen leicht über den bisherigen von „ran“. Der teuerste, ein 30-Sekunden-Spot im „Splitscreen“-Verfahren, kostet 59 700 Euro. Die Kosten für Rechteerwerb und Produktion der „Sportschau“ beziffern Experten auf 60 Millionen Euro. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben