Medien : Strategien gegen E-Mail-Spam

-

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat Strategien gegen Werbemails und andere unerwünschte EMails (Spam) erarbeitet. Unter dem Titel „Antispam-Strategien – Unerwünschte E-Mails erkennen und abwehren“ erhalten IT-Verantwortliche einen Überblick über alle Aspekte zur Entwicklung einer individuellen Antispam-Strategie. Spam-Mails kosteten nicht nur Zeit und Geld, sondern gefährdeten das Vertrauen der Menschen und Unternehmen in die elektronische Kommunikation und die gesamte Informationstechnologie, sagte BSI-Präsident Udo Helmbrecht bei der Präsentation der Studie in Bonn. Inzwischen haben laut BSI die Spam-Mails schon den größten Anteil am weltweiten E-Mail-Verkehr. In der Studie würden Lösungen zur Abwehr aufgezeigt, so Helmbrecht. „Unser Ziel ist es, Antispam-Strategien flächendeckend umzusetzen, nur so können wir das Problem weltweit lösen.“ dpa

Die Studie im Internet:

www.bsi.de/literat/studien/antispam

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben