Südafrika 2010 : TV-Fahrplan zur Fußball-WM

Einigung über die Vorrundenspiele: Die ARD zeigt das Eröffnungsspiel Südafrika gegen Mexiko, das ZDF das erste Gruppenspiel mit deutscher Beteiligung gegen Australien.

ARD, ZDF und RTL haben sich über die Aufteilung der Vorrundenspiele bei der Fußball-WM vom 11. Juni bis 11. Juli 2010 in Südafrika geeinigt. Die ARD überträgt das Eröffnungsspiel der Gastgeber gegen Mexiko. Das ZDF steigt am 13. Juni mit dem ersten Gruppenspiel der deutschen Elf gegen Australien ein und überträgt auch die zweite deutsche Partie gegen Serbien. Die letzte deutsche Vorrundenpartie gegen Ghana am 23. Juni zeigt die ARD. Sollte das deutsche Team das Achtelfinale erreichen, zeigt die ARD diese Partie am 26. oder 27. Juni. Abhängig vom Abschneiden der DFB-Auswahl wurde vereinbart, dass das ZDF ein deutsches Viertelfinale und die ARD ein deutsches Halbfinale überträgt. Das Finale am 11. Juli läuft im ZDF. RTL überträgt sechs Vorrundenspiele, darunter Frankreich – Uruguay, Italien – Paraguay, Niederlande – Kamerun. RTL zeigt zudem zwei Achtelfinalspiele und ein Viertelfinale. Der Pay-TV-Sender Sky überträgt alle 64 WM-Partien.jbh

0 Kommentare

Neuester Kommentar