Medien : Süddeutscher Verlag: Papierpreise belasten

Der Süddeutsche Verlag ("Süddeutsche Zeitung") konnte 2000 seine Erlöse im Vergleich zum Vorjahr um 18 Prozent auf 1,7 Milliarden Mark steigern. Der Jahresüberschuss brach jedoch um 36,4 Millionen auf 77,2 Millionen Mark ein. Wegen Sondereffekten im Jahr 1999 seien die Werte laut "SZ" jedoch nicht zu vergleichen. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen stieg leicht auf 201 Millionen Mark. Im laufenden Jahr könnten die Ergebnisse unter anderem wegen der gestiegenen Papierpreise allerdings nicht gehalten werden.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben