Suspendierte Fernsehspielchefin : Heinze-Drehbuch auch fürs ZDF

Die suspendierte NDR-Fernsehspielchefin Doris J. Heinze hat auch für das ZDF gearbeitet. Intendant Schächter bestätigte, dass ein Drehbuch von Heinze für das Zweite verfilmt werde.

Joachim Huber

Die suspendierte NDR-Fernsehspielchefin Doris J. Heinze hat auch für das ZDF gearbeitet. Intendant Schächter bestätigte, dass ein Drehbuch von Heinze für das Zweite verfilmt werde. Alle vorgeschriebenen Regeln seien eingehalten worden, versicherte der ZDF-Chef, der im Übrigen einen vergleichbaren Fall für sein Haus ausschloss. Der ARD-Vorsitzende Peter Boudgoust sagte, die Landesrundfunkanstalten würden die „Zügel für Nebentätigkeiten noch enger anziehen“. Zugleich sollten in den ARD-Sendern auch Ombudsmänner installiert werden, an die sich Mitarbeiter wenden könnten, wenn ihnen Unregelmäßigkeiten oder Verstöße gegen das Regelwerk auffielen. jbh

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben