Medien : Tagesspiegel vorne im Zitate-Ranking

-

Der Tagesspiegel war im dritten Quartal 2004 erstmals die meistzitierte AbonnementTageszeitung in Deutschland. Mit 177 Nennungen lag diese Zeitung vor der „Welt“ (174) und der „Süddeutschen Zeitung“ (165). Auf Platz vier kam die „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ mit 162 Nennungen vor der „Berliner Zeitung“ (160). Für die Analyse hat der „Medien Tenor“ vom 1. Juli bis zum 30. September 2004 insgesamt 9310 Zitate in 37 deutschen Medien ausgewertet. Über alle Gattungen hinweg lag der „Spiegel“ an der Spitze mit 563 Nennungen, vor der „Bild“-Zeitung (324) und dem „Focus“ (295). Im Ranking der meistzitierten Sonntagszeitungen zogen „Bild am Sonntag“ (216) und erstmals die „Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung“ (163) an der „Welt am Sonntag“ vorbei, teilte der „Medien Tenor“ am Dienstag mit. Bei den Wirtschaftstiteln verwies die „Financial Times Deutschland“ mit 144 Nennungen das „Handelsblatt“ knapp auf Rang zwei. Der Deutschlandfunk konnte bei den Hörfunksendern den Spitzenplatz erringen,bei den Fernsehsendern lag das ZDF vor der ARD. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben