Medien : Talkmaster Gysi?: PDS-Fraktionschef strebt Fernsehkarriere an

jbh/m.m

Der PDS-Fraktionschef Gregor Gysi will nach seinem Ausscheiden aus diesem Amt als Talkmaster ins Fernsehgeschäft einsteigen. Das wurde dem Tagesspiegel am Mittwoch aus der Umgebung Gysis bestätigt. Der Geschäftsführer der Berliner Fernsehproduktionsgesellschaft AVE, Walid Nakschbandi, sagte, es gebe Gespräche mit dem PDS-Politiker über Konzepte für zwei Fernsehsendungen. AVE produziert für öffentlich-rechtliche und private Sender, vor allem für den Nachrichtenkanal n-tv, verschiedene politische Talkrunden wie "Vorsicht! Friedman", "Grüner Salon" und "Talk aus Berlin". Gysi gibt sein Amt als Fraktionschef im Oktober ab.

0 Kommentare

Neuester Kommentar