Medien : Thadeusz bittet im RBB-TV zum Gespräch

-

Jörg Thadeusz kriegt eine neue Sendung im RBBFernsehen. Start des einstündigen Formates mit dem Arbeitstitel „Thadeusz“ ist der 6. Dezember. Dem Gastgeber werden ein oder zwei Gäste gegenübersitzen, aus Politik, Gesellschaft, Kultur etc pp. Das Gespräch darf tiefer gründeln, heißt es aus dem RBB, an das legendäre Format „Zur Person“ des verstorbenen Günter Gaus könnte sich der Zuschauer erinnert fühlen – in der Pointierung des früheren „extra3“-Moderators und heutigen Radio-Eins-Mannes Thadeusz. Produziert wird im RBB, allerdings im Auftrag: „BeckOffice“, die Tochterfirma der Produktion „Beckground TV“ von Reinhold Beckmann, wird dafür stehen. Der Vertrag für die wöchentliche Sendung ist auf ein Jahr angelegt. jbh

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben