Medien : Thomas Kausch geht zu Sat 1

Der Privatsender wirbt dem ZDF den „heute nacht“-Moderator ab

-

Mit einem neuen Konzept und dem ZDFModerator Thomas Kausch als Anchorman will Sat 1 vom Sommer an seine Hauptnachrichtensendung „18.30“ aufwerten. Kausch soll auch den neu geschaffenen Posten „Leiter Information“ übernehmen, Nachrichten-Sondersendungen moderieren und am Umbau von „18.30“ mitarbeiten. Die Sendung soll komplett reformiert werden und auch einen neuen Namen bekommen. Die bisherige „18.30“- Moderatorin Astrid Frohloff soll eine verantwortliche Position im Informationsbereich der Senderfamilie Pro7 Sat 1 übernehmen.

Bei den Quoten der Hauptnachrichtensendung lag Sat 1 zuletzt deutlich hinter dem Hauptkonkurrenten RTL. „Mit Thomas Kausch und unserem Schwestersender N24 werden wir den ernsthaften Wettbewerb um die News-Kompetenz mit RTL und Co aufnehmen“, sagte Sat 1-Chef Roger Schawinski im „Spiegel“. Der 41-jährige Kausch moderiert zurzeit die Nachrichtensendung „heute nacht“. usi/dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar