TOPF VOLL Gold : Hauptsache Afrika

Schlagersängerin Nicole hat eine heimliche Liebe, scheibt "Die neue Frau". Die Auflösung des Geheimnisses lässt tief blicken.

Moritz Tschermak
Wie heimlich kann eine Liebe sein, die „Die neue Frau“ vorstellt? Sängerin Nicole kann sich über die Promotion dennoch freuen. Repro: Tsp
Wie heimlich kann eine Liebe sein, die „Die neue Frau“ vorstellt? Sängerin Nicole kann sich über die Promotion dennoch freuen....

Die Beziehungsgeflechte zwischen der Regenbogenpresse und den Objekten ihrer Berichterstattung sind nicht immer ganz einfach zu durchschauen. Manch Prominentem ist es völlig zuwider, in der Knallpresse auch nur erwähnt zu werden. Andere sind heilfroh, dass sie wenigstens mal auf diese Plattform klettern und sich präsentieren dürfen. Frühere Eurovision-Song-Contest-Siegerinnen zum Beispiel.

Und so dürfte Schlagersängerin Nicole vor Freude quiekend diese „Die neue Frau“-Schlagzeile entdeckt haben: „Sängerin Nicole – Jetzt stellt sie uns ihre heimliche Liebe vor“. Die ist so heimlich, dass Nicole gerade einen ganzen Song über sie veröffentlicht hat. Geschickt rührt „Die neue Frau“ für die neue Platte die Werbetrommel. 36 schmalzgetränkte Zeilen versucht das Blatt, uns das Liebeslied als Liebesbetrug zu verkaufen: „Und wie sehr sie strahlt, wenn sie von dieser besonderen Beziehung erzählt. Voller Inbrunst und mit viel Gefühl. Das Pikante daran: Nicole beschreibt hier nicht die Gefühle zu ihrem Mann Winfried. Nein, es ist nämlich noch viel dämlicher! „Aber von wem schwärmt Nicole hier nur so? Die Auflösung: Es ist kein Mann – sondern ein Land. Und zwar Afrika.“ Eine Aussage wie ein knallender Schlag in den Nacken eines jeden Geografie-Lehrers.

Doch mit Nicole und dem Regenbogenheft haben sich eben zwei gefunden, die im Erdkunde-Unterricht gleich gut aufgepasst haben. Und so setzt die gesamte Redaktion sicher mit ein, wenn Nicole im Refrain losschmettert: „Afrikaaaaa – weites Laaaaand – Wind und Meeeeer – und Wüstensaaaaand – Afrikaaaaa – bist wie iiiiich – stolz und freeeiiii – darum lieb‘ ich diiiiich.“

In Anlehnung an die berühmte Stilblüte von Fußballer Andi Möller muss es für das Ethno-Duo Nicole und „Die neue Frau“ also heißen: Kairo oder Kapstadt, Hauptsache Afrika.

2 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben