Medien : Transatlantisch

-

Nikolaus Gelpke , Jahrgang 1962, ist in der Schweiz und Italien aufgewachsen. Er hat Meeresbiologie und internationales Seerecht in Kiel studiert, arbeitete mit dem Tiefseeforscher Jacques Piccard. Die Idee für „mare“ kam ihm 1994, am 9. April 1997 erschien die erste Ausgabe, Titel: „Transatlantik“. 2001 war es „Lead-Magazin des Jahres“ . Im vergangenen Jahr hatte „mare“ eine verkaufte Auflage von rund 30 000, im letzten Quartal stieg die Druckauflage auf über 65 000. Grund: eine groß angelegte Werbekampagne wegen eines Relaunchs. Zuletzt wurde die monothematische Heftstruktur aufgelöst.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben