TV-Serie : Besser geht es nicht

"Der letzte Zeuge": Am Freitag erlebt man den verstorbenen Ulrich Mühe ein letztes Mal in seiner Parade-Fernsehrolle. Wird die preisgekrönte Serie auch nach Mühes Tod weitergedreht?

Zeuge
Am Freitag zum letzten Mal: Ulrich Mühe als Robert Kolmaar in "Der Letzte Zeuge". -Foto: ZDF

Fans und Freunde des am Sonntag verstorbenen Ulrich Mühe können einen der besten deutschen Schauspieler am Freitagabend noch einmal in seiner Parade-Fernsehrolle erleben: als Gerichtsmediziner Robert Kolmaar in der preisgekrönten Krimiserie "Der letzte Zeuge". Das ZDF hat sein Programm geändert und zeigt ab 20 Uhr 15 zwei Episoden aus dem Jahre 2004.

Ob die TV-Serie auch nach Mühes Tod weitergedreht wird, ist zurzeit unklar. Medienberichte, wonach "Der letzte Zeuge" ab Oktober 2008 in die neunte Staffel geht, die neuen Bücher von Autor Gregor Edelmann schon vorliegen, wollte das ZDF nicht bestätigen. "Hier im Haus denkt nach Ulrich Mühes Tod im Moment wirklich keiner über das Thema nach. Wir werden das aber sicher zu einem gegebenen Zeitpunkt tun", sagt ZDF-Sprecher Alexander Stock. Eine Programmzeitschrift hatte Tage vor dem Bekanntwerden von Mühes Sterben berichtet, dass Novafilm, die Produktionsfirma des "letzten Zeugen", die nächste Staffel plane – ohne Mühe. Dieser Bericht hat für große Verärgerung gesorgt, nicht nur beim ZDF.

"Der letzte Zeuge" ist eines der wenigen Serienformate im Zweiten, das durchgängig hohe Qualität und Quote auch bei jüngeren Zuschauern hat, mit fünf Millionen selbst bei Wiederholungen. Es ist trotzdem schwer vorstellbar, wie diese Krimiserie ohne Mühes Verkörperung des hintersinnig-melancholischen Rechtsmediziners funktionieren soll. Gerade im vertrauten Zusammenspiel mit Gesine Cukrowski als Kolmaars Kollegin Judith Sommer und Jörg Gudzuhn, der seit neun Jahren mit blindem Verständnis den Freund und Kripomann Joe Hoffer gibt. Dazu Kolmaars Vorgesetzter Professor Bondzio alias Dieter Mann – die exzellenten Dialoge sind diesem aus alten Theaterzeiten bekannten Team auf den Leib geschrieben.

Anders geht es eigentlich nicht. Besser schon gar nicht. (meh)

"Der letzte Zeuge", ZDF, zwei Folgen, ab 20 Uhr 15

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben