Medien : Über sechs Millionen beim „großen IQ-Test“

NAME

RTL jubelte. „Durchschnittlich 6,36 Millionen Zuschauer“ hätten am Freitagabend den „großen IQ-Test“ verfolgt. Das war die Rekordquote des Fernsehabends. Aber entsprach sie auch den Erwartungen? Immerhin kehrte Moderator Günther Jauch mit der Vier-Stunden-Sendung aus der Sommerpause auf den Bildschirm zurück. Am Montag startet er wieder sein Erfolgsquiz „Wer wird Millionär?“. Weniger als zehn Millionen Zuschauer wären für den Moderator und den Sender RTL eine Enttäuschung. jbh

0 Kommentare

Neuester Kommentar