Umfrage : Mehrheit von WM-Werbung genervt

Hamburg - Die Mehrheit der Deutschen fühlt sich von Fußball- Werbung im Vorfeld der Weltmeisterschaft gelangweilt. Das ergab eine am Freitag veröffentlichte Umfrage im Auftrag des Nachrichtenmagazins «Der Spiegel». 59 Prozent der 1000 vom Marktforschungsinstitut TNS Infratest befragten Menschen sagten aus, sie seien von solcher Werbung «gelangweilt», elf Prozent meinten sogar, Fußballwerbung nerve. 22 Prozent waren dagegen der Meinung, Werbung mit Fußballmotiven sei «interessant». (tso/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar