Medien : Urteil: Wettbewerbsrecht erlaubt Gratisblätter

-

Nach einem Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH) sind Gratiszeitungen mit dem Wettbewerbsrecht vereinbar. Das Karlsruher Gericht wies eine Unterlassungsklage des Kölner Verlags M. DuMont Schauberg gegen die – vor zwei Jahren eingestellte – unentgeltliche Tageszeitung „20 Minuten Köln“ ab. Der Verband Deutscher Zeitungsverleger nannte das Urteil „unverständlich und nicht nachvollziehbar“. Das Verschenken von redaktioneller Leistung sei sittenwidrig. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben