Medien : VAP: Aus zwei mach eins

clk

"Unser Fusionsvertrag hat den gleichen Wortlaut wie der zwischen Thyssen und Krupp. Nur mit dem Unterschied: wir haben nur eine feste Mitarbeiterin", erklärte gestern Fred David im Berliner Hotel Adlon. Der Schweizer Wirtschaftsjournalist ist der Vorstandsvorsitzende des bis vor kurzem aus einer Bonner und einer West-Berliner Organisation bestehenden Vereins Ausländischer Presse in Deutschland (VAP). Die Organisation von 430 Korrespondenten und internationalen Journalisten aus 55 Staaten ist die älteste Journalistenorganisation in Deutschland. Berühmte Mitglieder waren unter anderem Sebastian Haffner und der amerikanische Schriftsteller Frederick Forsyth. Im Zuge der deutschen Einheit hat sich nun auch der VAP wiedervereinigt, dort, wo er 1906 gegründet wurde - in Berlin.

Der VAP versteht sich als Kontaktbörse der Auslandsjournalisten untereinander und als Bindeglied zwischen den Journalisten und Vertretern aus der deutschen Politik, Wirtschaft und Kultur, die in regelmäßigen Abständen zu Hintergrundrunden eingeladen werden.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben