Medien : Vorsicht, Datendiebe!

-

Wird ein Notebook geklaut, hilft der Basisschutz mit BiosPasswort und Windows-Anmeldung wenig, warnt die „Computerwoche“. Einen deutlich wirksameren Schutz der gespeicherten Daten böten spezielle Programme zur Verschlüsselung der Festplatte wie „Authention 2.0“ von Digitronic oder „Safeguard Easy“ von Utimaco. Anmelden können sich dann nur Nutzer, die einen USB- Stick oder eine Smartcard mit einem bestimmten Code zur Authentifizierung verwenden. Sobald diese entfernt werden, meldet das System den Nutzer automatisch ab. Allerdings muss man darauf achten, dass Speicherstick und Smartcard nicht zusammen mit dem Notebook verstaut werden. ddp

0 Kommentare

Neuester Kommentar