• Wall-Street-Legende Warren Buffett twittert: Binnen weniger Stunden mehr als 200.000 Anhänger

Wall-Street-Legende Warren Buffett twittert : Binnen weniger Stunden mehr als 200.000 Anhänger

Kaum hat der viertreichste Mensch der Welt, Warren Buffett, Twitter für sich entdeckt, hat er bereits 200.000 Anhänger - und damit doppelt so viele wie der Papst.

Manuela Tomic
Der viertreichste Mensch der Welt, Warren Buffett.
Der viertreichste Mensch der Welt, Warren Buffett.Foto: dpa

Was passiert, wenn ein 82-Jähriger Twitter entdeckt? Er hat binnen weniger Stunden mehr als 200.000 Anhänger. Aber nur, wenn er Warren Buffett heißt.

Es dauert etwas, bis man auf Twitter das Original findet: Die Wall-Street-Legende Warren Buffett. Er hat es geschafft innerhalb eines Tages mit nur zwei Tweets über 200.000 Anhänger zu bekommen. Die Zahl steigt stündlich. Sein erster Tweet ging durch die Welt: „Warren is in the house.“

Das könnte auch daran liegen, dass Bill Gates dem Star-Investor zu seiner Twitter-Premiere gratuliert hat: „Willkommen auf Twitter @WarrenBuffet“ tipselte Gates in das Kurz-Nachrichten-Portal. „Das erste Bridge-Turnier auf Twitter beginnt jetzt. Ich biete drei Herze“, schrieb Gates, der mit Buffett die Liebe zum Kartenspiel Bridge teilt.

„Meine Familie kann nun nicht mehr sagen, dass ich im 19. Jahrhundert festklebe“, witzelte Buffet. „Auch ein alter Affe kann noch Grimassen lernen.“

Buffett, die Wall-Street-Legende aus Omaha im US-Bundesstaat Nebraska, ist mit einem Vermögen von mehr als 53 Milliarden Dollar (mehr als 40 Milliarden Euro) der viertreichste Mensch der Welt.

Zum Vergleich: Papst Franziskus erreichte bislang nur knapp über 100.000 Twitter-Anhänger.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben