Medien : Was sehen Fernsehleute in den Ferien? SOMMERINTERVIEW (1)

-

Heute: Klaus Bresser, Moderator von „Talk in Berlin“

Wo verbringen Sie Ihre Ferien?

In meinem zweiten Zuhause, in Wiesbaden.

In welcher Reichweite befindet sich der nächste Fernseher?

Ganz nah, in der eigenen Wohnung.

Sind Ferien grundsätzlich fernsehfreie Zeit?

Sonne satt in diesem Sommer. Aber wenn sie untergegangen ist, doch ein bisschen Glotze: Nachrichten, Spielfilme, Harald Schmidt.

Für welches Ereignis würden Sie noch eine Ausnahme machen?

Tour de France, Formel I, LeichtathletikWM.

Was vermissen Sie in der Ferne?

Deutsche Zeitungen.

Was gefällt Ihnen am Fernsehen im Ausland?

Wenig. Nachrichten und Talkshows in den USA, Dokus in England.

Worauf freuen Sie sich nach der Pause wieder am meisten?

Auf die lebhaften Diskussionen mit den energischen Redakteurinnen von „Talk in Berlin“.

Die Fragen stellte Carla Woter.

0 Kommentare

Neuester Kommentar