Medien : Wechsel an der Spitze von Radio Eins

-

Bei den Hörfunkwellen des RBB dreht sich das Personalkarussell. Helmut Lehnert, bisheriger Chefredakteur von Radio Eins, wird ab 17. Mai „eine wichtige neue Programmfunktion“ innerhalb des RBB übernehmen, wie der Sender am Dienstag mitteilte. Welche Aufgabe das konkret sein wird, gab der RBB noch nicht bekannt, allerdings erwarten Sendermitarbeiter, dass Lehnert in den Fernsehbereich wechseln wird. Fest steht, dass der bisherige Chefredakteur des Stadtradios „88acht“, Florian Barckhausen, Lehnerts Nachfolger bei Radio Eins wird. Das zieht wiederum den Wechsel von Konrad Kuhnt, bisher Chefredakteur der RBBWelle Fritz an die Spitze von „88acht“ nach sich. Wer bei Fritz die Leitung übernimmt, ist noch offen. Die Stelle soll ausgeschrieben werden.blh

0 Kommentare

Neuester Kommentar