Medien : Wikipedia bald gedruckt in 100 Bänden

-

Der deutsche Teil des freien Internet-Lexikons Wikipedia kommt unter dem Namen WP 1.0 gedruckt auf den Markt. Wie die Zenodot Verlagsgesellschaft in Berlin am Freitag mitteilte, wird es den ersten von 100 Bänden im Oktober zu kaufen geben. Ab 2007 sollen in monatlichem Rhythmus je zwei neue Bände mit jeweils 800 Seiten erscheinen. Der Subskriptionspreis liegt bei je 14,90 Euro. Nach den derzeitigen Plänen würde das Wikipedia-Buchprojekt damit im Jahr 2010 abgeschlossen sein. Die Zahl der deutschsprachigen Beiträge dürfte bis dahin von jetzt 350 000 Beiträgen auf eine halbe Million Stichworte angewachsen sein. Um die qualitativen Anforderungen an ein gedrucktes Lexikon zu gewährleisten, will Zenodot ein 25-köpfiges Redaktionsteam einsetzen. sag

www.wp10.de

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben