Medien : Witzlos

n-tv setzt humoristischen Wochenrückblick „NachSchlag“ ab

-

Eigentlich sollte „NachSchlag“, der humoristische Wochenrückblick bei ntv, am heutigen Freitag wieder aus der Sommerpause zurückkehren. Doch nun wird das Magazin, das im Wechsel von Xenia Richters und Thomas Pommer moderiert wurde, nicht wieder auf dem Bildschirm erscheinen. „Die Sendung wurde im Zuge der Programmreform eingestellt“, sagt Tina Adlersztejn, Leiterin der Programmkommunikation. Und dass, obwohl „NachSchlag“, das seit fünf Jahren bei n-tv lief, mal zu einer der Lieblingssendungen von Chefredakteur Markus Föderl zählte. Jeden Freitag um 18 Uhr 30 wurden die Ereignisse der Woche aus spezieller, humoristischer Sicht Revue passieren gelassen, dazu gab es die manchmal respektlose Straßenumfragen.

„Die Moderatoren arbeiten nun in anderen Ressorts“, heißt es weiter. Sie wurden während der Sommerpause vom Ende ihrer Sendung informiert. Im neuen Programm von n-tv-Geschäftsführer Johannes Züll scheint nun kein Platz mehr für Humor zu sein. Auf dem alten Sendeplatz läuft nun ab 18 Uhr „Der Tag bei n-tv“. age

0 Kommentare

Neuester Kommentar