"Wozu noch Zeitungen?" : Die Preisträger

Der Text von Dorothee Nolte, Redakteurin im Ressort Wissen & Forschen beim Tagesspiegel, ist ein Beitrag im Rahmen des Wettbewerbs „Wozu noch Zeitungen?“, den die Akademie für Publizistik in Hamburg ausgeschrieben hatte. Dorothee Nolte belegte mit ihrem Text den dritten Platz. Gewinnerin des Wettbewerbs ist Corinne Zalka Schweizer, freie Journalistin aus der Schweiz. Zweite wurde Ilse Winkler, freie Journalistin aus München. Am Donnerstagabend werden die Preise, die jeweils mit 2000 Euro, 1000 Euro und 500 Euro dotiert sind, in Hamburg verliehen. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben