Medien : ZDF-Journalist Gustav Trampe gestorben

-

Der ehemalige ZDF- Chefkorrespondent Gustav Trampe ist tot. Der 74-Jährige starb bereits am Freitag in Berlin nach schwerer Krankheit. Trampe hat das „heute journal“ konzeptionell mitentwickelt und moderiert, ebenso wie später „Kennzeichen D“. Von 1988 bis zu seiner Pensionierung 1997 war Trampe Leiter des ZDF-Landesstudios Berlin. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar