Zitate-Ranking : Tagesspiegel meistzitierte Regionalzeitung 2011

Mit 711 Nennungen liegt der Tagesspiegel in diesem Segment klar vorn. Insgesamt bleibt der "Spiegel" vor "Bild".

Mit 711 gemessenen Zitaten ist der Tagesspiegel die am häufigsten zitierte deutsche Regionalzeitung im Jahr 2011, gefolgt vom „Hamburger Abendblatt“ mit 540 Zitaten und der „Rheinischen Post“ mit 484 Nennungen. Das ergibt die aktuelle Auswertung des Zitate-Rankings der PMG Presse-Monitor GmbH in Berlin.

Während sich Zitate-Rankings in Deutschland bisher nur auf die Politik-, Wirtschafts- und Finanzteile konzentrieren, analysiert die PMG alle Ressorts von 40 deutschen Meinungsführermedien. In ihnen werden über 130 deutsche und internationale Titel analysiert. Insgesamt wurden im Erhebungszeitraum vom 1. Januar bis zum 31. Dezember 2011 in den analysierten Medien 41 480 Zitate in 33 423 Beiträgen erfasst.

Das Hamburger Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“ (2855 Nennungen) ist das meistzitierte Medium im Jahr 2011. Auf dem zweiten und dritten Platz folgen im nationalen Ranking die „Bild“-Zeitung (2453) und die „Süddeutsche Zeitung“ (1903). Das „Handelsblatt“ liegt nun auf dem achten Rang, bleibt aber deutlich vor der „Financial Times Deutschland“ und ist somit weiterhin Deutschlands meistzitierte Wirtschaftszeitung. Tsp

1 Kommentar

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben