Zombie-Serie : „The Walking Dead“ im Binge-Watching

Mit Zombies um den Schlaf gebracht: Zum Start der fünften Staffel von „The Walking Dead“ hat sich der Sender Fox etwas Besonderes einfallen lassen.

von
Rick Grimes (Andrew Lincoln) schaut, ob die Luft rein ist.
Rick Grimes (Andrew Lincoln) schaut, ob die Luft rein ist.Foto: Fox

Elena, 22, und Francis, 24, sind seit knapp zwei Jahren zusammen und studieren an der Macromedia in München. Er Markenkommunikation und Werbung, sie Musikmanagement. Vor ein paar Tagen haben sie ihre Beziehung einem besonderen Belastungstest unterzogen: 51 Folgen einer Fernsehserie hintereinanderweg gucken, unterbrochen nur von kurzen Schlafpausen. Gegessen und getrunken wurde auf dem Sofa, von Kameras beobachtet. Das ist kein Zuckerschlecken, schon gar, wenn es sich dabei um „The Walking Dead“ handelt, eine Zombie-Serie, eines der beliebtesten seriellen Formate weltweit.

Zweieinhalb Tage hat das Experiment gedauert. passend zum Start der fünften Staffel von „The Walking Dead“ am Montag auf Fox (eine weitere PR-Aktion). Das sogenannte Binge-Watching, alle Folgen einer Serienstaffel an einem Stück, ist mit Aufkommen der Streaming-Dienste und DVD-Boxen sehr beliebt. Das Pärchen aus München hatte allerdings zuvor noch keine einzige Episode der Serie gesehen. Das viereinhalbminütige Video, welches auf Youtube zu finden ist, zeigt die zweieinhalb Tage im Zeitraffer und die Reaktionen des Pärchens.

Kein Zombiegesplatter

Auch wenn diese Serie kein pausenloses „Zombiegesplatter“ ist – im Vordergrund stehen gruppeninterne Konflikte sowie die Verhandlung moralischer Werte –, es ist gewöhnungsbedürftig, wenn einem Untoten der Kopf durchbohrt wird, Zombies in Eingeweiden rumwühlen. „Das ganze Ding in 2,5 Tagen zu schauen war manchmal echt anstrengend. Wie soll man ausschalten, wenn man wissen will, wie es weitergeht?“, sagte Francis. Und Elena, die man während des Binge-Watchings sich mehrere Mal unter der Decke verkriechen sieht: „Nach dem Experiment wollte ich nicht alleine zu Hause sein.“

Und nun: Wie geht es mit Rick Grimes und den anderen Überlebenden nach einer weltweiten Zombie-Apokalypse weiter, immer auf der Suche nach einer dauerhaften Bleibe? Wer stirbt als Nächstes? Elena und Francis wissen es auch noch nicht. Der Fox-Start erfolgt zeitnah zur US-Erstausstrahlung.

„The Walking Dead“, Staffel fünf. Montags, 21 Uhr, Fox (via Sky)

Autor

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben