Zu meinem ÄRGER : Burkini-Tests im Selbstversuch

Ein paar Stunden im Burkini reichen nicht für einen ausgewogenen journalistischen Beitrag: Die Medienwoche im Blick von Moderatorin Siham El-Maimouni.

Siham El-Maimouni, Reporterin in den WDR/ARD-Sendungen „neuneinhalb“ und „Die Sendung mit der Maus“
Siham El-Maimouni , Reporterin in den WDR/ARD-Sendungen „neuneinhalb“ und „Die Sendung mit der Maus“Foto: WDR/Herby Sachs

Frau El-Maimouni, worüber haben Sie sich in dieser Woche in den Medien denn am meisten geärgert?

Über Journalistinnen, die Burkinis testen. Prinzipiell sind Selbstversuche ein wunderbares journalistisches Mittel, solange sie nicht so oberflächlich bleiben wie beispielsweise der Beitrag der „Welt kompakt“ vom Montag. Ein paar Stunden im Burkini reichen beim besten Willen nicht für einen ausgewogenen journalistischen Beitrag, der vor dem Hintergrund der Diskussion notwendig ist. Vor allem ärgert mich, dass die Frauen, die wirklich Burkinis tragen, nicht zu Wort kommen und ich nichts Wissenswertes erfahre, abgesehen davon, dass es beim Tragen des Burkinis am Kopf der Journalistin zwickt.

Gab es auch etwas in den Medien, worüber Sie sich freuen konnten?
Ich bin großer Fan des „Weltspiegel“ im Ersten und habe dort eine Reportage gesehen, die mich zu Tränen gerührt hat. Filmemacher Volker Schwenk berichtet mithilfe syrischer Aktivisten über ein unterirdisches Kinderheim in Aleppo, zwei Stockwerke unter der Erde. Auch wenn die Bilder schwer zu ertragen sind, ist die Reportage sehr sehenswert: www.daserste.de/information/politik-weltgeschehen/weltspiegel/sendung/syrien-aleppo-waisenhaus-100.html.

Ihr Lieblings-Internet-Video?
Im YouTube-Channel „Alina – die Liebe und der Sex“ wird erfrischend offen, unaufgeregt und detailliert über Liebe und Sex gesprochen. Ich mag besonders die Videos, in denen die 31-jährige Moderatorin Alina mit ihrem 77-jährigen Vater spricht. Sehr unterhaltsam, null gekünstelt und hier zu finden: https://www.youtube.com/watch?v=Yik2aUfl2CE.

-------------------------------

Siham El-Maimouni, Reporterin in den WDR/ARD-Sendungen „neuneinhalb“ und „Die Sendung mit der Maus“ sowie Moderatorin bei WDR Funkhaus Europa.

0 Kommentare

Neuester Kommentar