Zu meinem ÄRGER : Immer wieder Bayern

Die Medien-Woche im Blick von Konrad Kuhnt, Chefredakteur vom Radiosender 88,8.

Konrad Kuhnt.
Konrad Kuhnt.Foto: RBB/Christoph Mülller

Herr Kuhnt, worüber haben Sie sich denn in dieser Woche in den Medien am meisten geärgert?

Über den breitgetretenen Vergewaltigungsvorwurf gegen einen alten Komiker und darüber, dass die unvermeidlichen Bayern am Mittwoch das Live-Spiel im DFB-Pokal hatten.

Gab es auch etwas in den Medien, worüber Sie sich freuen konnten?

Darüber, dass jeder Sturm – im Glas, in echt und im Fernsehen – ein Ende hat und über „Dampfnudelblues“ am Donnerstag im Ersten. Das war wirklich saukomisch.

Ihre Lieblingswebsite?

www.spielverlagerung.de. Ein Taktil-Blog, eine Website, auf der Fußballtrainer genauso auf ihre Kosten kommen wie Taktikfreaks oder ganz normale Fußballfans.









Konrad Kuhnt,

Programmchef von radioBerlin 88,8 vom Rundfunk Berlin-Brandenburg (RBB).

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben