Zu meinem ÄRGER : Rettet die Kinder!

Thorsten Wittke, Diplom-Psychologe und Programmchef von 98.2 Radio Paradiso, ordnet die Medienwoche ein.

Foto: Promo
Foto: Promo

Herr Wittke, worüber haben Sie sich in dieser Woche in den Medien am meisten geärgert?

Darüber, dass ich immer noch nicht gefragt worden bin, ob ich „Wetten, dass..?“ moderieren möchte. Liebes ZDF, ich wäre bereit. Und am liebsten mag ich die roten Gummibärchen. Ansonsten plädiere ich für die Wiedereinführung des bunten Senderstandbildes im Fernsehen in der Zeit von fünf bis zehn Uhr morgens, gerade bei den Privatsendern und besonders am Wochenende. Mit wie viel aggressivem, gewalttätigem und hektisch geschnittenem Unsinn unsere Kinder da konfrontiert werden, ist wirklich nicht zu ertragen. Von der Werbung mal ganz zu schweigen. Und richtig: Kinder gehören in dieser Zeit sowieso nicht vor den Fernseher. Bitte, liebe Eltern, Hintern aus dem Bett bewegen, auch wenn es noch früh ist, auch am Wochenende und selbst mitspielen.

Gab es auch etwas, worüber Sie sich freuen konnten?

Die Bambi-Verleihung am Donnerstag hat mich positiv überrascht und beeindruckt. Peter Maffay, der aus der Bibel zitiert, Rosenstolz Sänger Peter Plate, der live die Jury dafür angreift, dass sie Skandalrapper Bushido mit dem Bambi auszeichnet und dafür nicht wie in Hollywood schnell noch rausgeschnitten wird und vor allem zwei ehrenamtliche Helfer und eine Helferin, die für ihr soziales Engagement als „Stille Helden“ geehrt wurden. Viele magische TV-Momente, die mich zum Teil zu Tränen gerührt haben.

Welche Webseite oder welches Youtube-Video können Sie empfehlen?

www.clownsprechstunde.de. Diese großartigen Clowns haben schon, bevor Patch Adams in Deutschland bekannt wurde und Klinikclowns mit Dr. Hirschhausen gebrandet wurden, einen sehr einfühlsamen „Job“ bei schwerkranken Kindern gemacht. Und falls jemand positiv inspiriert werden möchte, dann empfehle ich diesen Youtube-Link. Und vor dem Anschauen unbedingt die Einführung lesen. Gänsehaut. www.youtube.com/watch?v=C3-yyQaGOPg&feature=related

Thorsten Wittke ist Diplom Psychologe und Programmdirektor der Hörfunkwelle 98.2 Radio Paradiso.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben