Zu meinem Ärger : Übelstes Lanz-Bashing

Sabine Heinrich ärgert sich über die Reaktionen auf das Aus von "Wetten, dass..?" und freut sich auf Jimmy Fallon bei Joiz.

Sabine Heinrich ist Journalistin und Autorin. Unter anderem moderiert sie beim WDR-Radio 1Live. Kürzlich ist von ihr das Buch "Sehnsucht ist ein Notfall" erschienen.
Sabine Heinrich ist Journalistin und Autorin. Unter anderem moderiert sie beim WDR-Radio 1Live. Kürzlich ist von ihr das Buch...Foto: Promo

Frau Heinrich, worüber haben Sie sich in dieser Woche in den Medien am meisten geärgert?

Dass ich wohl einen historischen Moment im Fernsehen verpasst habe, weil ich samstags mit Freunden am Tisch saß und mich über „Wetten, dass..?“ gestritten habe. Ich sagte, dass das niemals abgesetzt wird. Das ist alles üble Laberei und das ZDF ist ein feines Haus und die werden dem Lanz nicht zumuten, dass er sich da selber hinstellen muss um zu sagen, dass es vorbei ist. Und dann gucke ich auf dem Klo heimlich bei Twitter rein und...der Rest wurde ja geschrieben. Zum Teil ganz schön daneben, gerade bei Twitter gab es übelstes Lanz-Bashing. Da vergessen einige, dass es sich um einen Menschen handelt. Aber damit hatten wir ein neues Thema am Tisch: Wie gnadenlos dieses Geschäft sein kann. „Wetten, dass..?“ haben wir an dem Abend alle nicht geguckt. Vermutlich haben sich die Sehgewohnheiten geändert.

Gab es auch etwas, über das Sie sich gefreut haben?

Endlich: Jimmy Fallon wird im deutschen Fernsehen gezeigt. Bei Joiz. Bei wo??? Joiz. Social Media TV, seit nicht einmal einem Jahr in Deutschland, landet einen wahnsinnigen Medien-Coup. Late-Night-Talker Jimmy Fallon schlägt sich mit David Beckham rohe Eier an den Kopf, rappt mit Justin Timberlake, hat „The Roots“ als Showband (liebe Heavytones...sorry...aber...) und ist einfach ein so extrem smarter und cooler Typ: ab Montag gucke ich ab 22 Uhr also Joiz. Joiz wer?

Welches Youtube-Video oder welche Website können Sie empfehlen?

Jazz-Tausendsassa Chilly Gonzales erklärt bei 1Live die Popmusik und hat ein geiles Video auf einslive.de laufen, in dem er „Get lucky“ von Daft Punk auseinandernimmt. http://www.einslive.de/medien html/1live/2014/04/07/1live-pop-music-masterclass-chilly-gonzales-get-lucky.xml. Außerdem hab ich mich über die Fotos gefreut, auf denen Promis aussehen wie Matratzen oder umgekehrt

http://www.sadanduseless.com/2012/03/nothing-really-matress/

Sabine Heinrich ist Journalistin und Autorin. Unter anderem moderiert sie beim WDR-Radio 1Live. Kürzlich ist von ihr das Buch „Sehnsucht ist ein Notfall“ erschienen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar