Zu meinem ÄRGER : Wertvoll, bis zuletzt

Traurige Nachrichten aus Frankfurt/Main: Peter Turi ordnet die Medienwoche ein.

Foto: Promo
Foto: Promo

Worüber haben Sie sich in dieser Woche in den Medien am meisten geärgert?

Geärgert, oder besser gesagt traurig gemacht hat mich die Nachricht, dass die „Frankfurter Rundschau“ insolvent ist und vermutlich bald aus meinem Briefkasten verschwunden sein wird. Schade um das Stück Meinungsvielfalt, das stirbt. Schade auch, weil die „FR“ von den vier Zeitungen, die ich täglich lese, immer diejenige war, die als erste kam. Pünktlich um fünf Uhr klappert der „FR“-Träger am Zeitungsschlitz. Diese kleine Aufwachhilfe wird mir ebenso fehlen wie die Zeitung selbst.

Gab es auch etwas, worüber Sie sich freuen konnten?

Über jede „FR“, die morgens noch in meinem Briefkasten liegt. Schon das Wissen, dass sie eine der letzten Ausgaben sein könnte, die jemals erscheint, macht sie wertvoll. Wenn ich sie lese, denke ich an die Redakteure und deren Schmerz, vielleicht bald ihre Arbeit und damit einen Teil ihres Lebens zu verlieren.

Welches Youtube-Video empfehlen Sie?

Das schönste Fußball-Video der Woche zeigt den unfassbaren 25-Meter-Fallrückzieher von Zlatan Ibrahimovic im Spiel Schweden gegen England am Mittwoch.

Peter Turi betreibt

seit 1997 den

Medienblog turi2.de

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben