Medien : Zum Abschalten

-

Wie viele Knöpfe braucht eine Fernbedienung? Wenn es nach Mitch Altman geht, genau einen einzigen: zum Ausschalten. Mit seiner „TVBe-Gone“-Fernbedienung lassen sich 90 Prozent aller Fernsehgeräte in Europa, Asien und Amerika ausschalten. Und zwar auch solche, die einem nicht gehören. Der kleine Schlüsselanhänger schaltet sich nämlich auf Knopfdruck durch unzählige Infrarot-Codes, bis er den passenden für das Gerät findet. Die Folge: Amerikanische Jugendliche streifen durch die Innenstädte und zwingen selbst Großbildschirme in Kaufhäusern zur Ruhe. Rund 5000 Stück verkauft Altmann inzwischen monatlich – ein Viertel davon in Europa. Dabei will er für seine Kunden nur das Beste: mehr Bewegung, gesunde Ernährung sowie erhöhte intellektuelle Leistung. sök

TV-Be-Gone-Fernbedienung, ca. 20 Euro (inkl. Versand) www.tv-be-gone.com

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben