Medien : Zweite Chance bei „Wer wird Millionär“

-

Zum ersten Mal erhält eine Kandidatin bei der RTLShow „Wer wird Millionär?“ eine zweite Chance. Astrid Bäck, 45, stieg am Freitag bei der 16 000-Euro-Frage aus. Wie bekannt wurde, wären zwei richtige Antworten möglich gewesen. Der Satz „Jedes Rechteck ist ein…“ konnte sowohl durch Antwort „C: Trapez“ als auch durch Antwort „D: Parallelogramm“ ergänzt werden. Da es nur eine korrekte Antwort geben darf, wird die Kandidatin in einer der nächsten Sendungen bei der 16 000- Euro-Frage wieder einsteigen und bekommt auch ihren eingesetzten Telefon-Joker zurück. dif

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben